Ans Eingemachte – Kreative Verarbeitung

Dienstag, 9. April 2024, 19.00 Uhr

Orbit, Emil-Krebs-Gasse 10, 8400 Winterthur

Apfelmus, Zucchetti oder Sauerkraut: Was ist in deinem Einmachglas? – Konservierte Gewissheiten und (Welt-) Anschauungen prägen unser Leben. Wir laden ein zu einer Serie von kleinen Gesprächsrunden, die im Anschluss kreativ aufbereitet werden.

Apfelmus, Zucchetti oder Sauerkraut: Was ist in deinem Einmachglas? – Konservierte Gewissheiten und (Welt-) Anschauungen prägen unser Leben. Wir suchen den Austausch darüber sowie über persönliche Erfahrungen mit dem, was sich unserem Einfluss entzieht, mit dem Übersinnlichen, dem Universum, mit Gott. Der neugierige Blick auf die Rituale, Meditations- oder Gebets-Praktiken der andern und der Dialog auf Augenhöhe machen uns sprachfähig für das, was wir schwer in Worte fassen können.

Wir laden ein zu einer Serie von kleinen Gesprächsrunden. Erkenntnisse daraus werden anschliessend von einem Editorial-Team für's Orbit-Schaufenster und den Newsletter kreativ aufbereitet (anonym). Ob du agnostisch, atheistisch, skeptisch, vertraut mit christlichen oder anderen religiösen Codes oder verwurzelt darin bist – du bist willkommen.

Die Abende können einzeln besucht werden.

N°1 Sauerkraut:
Rationalität oder spirituelle Erfahrung: Welches zählt? Worauf verlässt du dich? Suchst du das eine oder das andere? Ist spirituelle Erfahrung machbar? Ist sie immer positiv? Hilft Rationalität, um Dinge zu klären? Oder werden sie geklärt, wenn man sich fallenlassen kann in den Glauben?
Gesprächsrunde: Di, 2. April, 19 Uhr
Kreative Verarbeitung: Di, 9. April, 19 Uhr

N°2 Zucchetti sweet and sour
Selbstwirksamkeit oder planende Grösse: Wer ist verantwortlich, wenn etwas nicht läuft wie geplant? Bin ich das selber? Das Schicksal? Gott? Eine fehlgeleitete Lebensenergie? Meine Eltern? Wir sind dazu aufgerufen, unser Leben zu gestalten und auf der Welt zu wirken – ist es dann nicht absurd, an etwas zu glauben, das alles vorgespurt hat?
Gesprächsrunde: Di, 6. August, 19 Uhr
Kreative Verarbeitung: Fr, 16. August, 19 Uhr

N°3 Apfelmus
Zugehörigkeit oder Unabhängigkeit: Bekennst du dich in Bezug auf existentielle Fragen zu einer Gemeinschaft? Stellst du das, was du glaubst, was dir wichtig ist, höchstpersönlich zusammen oder folgst du vorgegebenen Bahnen? Was sind die Vor- und Nachteile davon?
Gesprächsrunde: Di, 12. November, 19 Uhr
Kreative Verarbeitung: Fr, 22. November, 19 Uhr


www.orbit.win